Beim Wohnzimmer Lackieren niemals die Schutzkleidung vergessen!

Arbeitshandschuhe

Wichtig ist auch die Ergiebigkeit der Fassadenfarbe, Sie müssen prüfen, wie viele Quadratmeter Sie streichen können. So können Sie genau berechnen, wie viele Eimer Farbe Sie kaufen müssen. Das ist ein sehr wichtiges Kaufkriterium, denn es ist nicht der Inhalt ausschlaggebend, sondern eben die Ergiebigkeit. Im Durchschnitt reicht ein Liter Farbe für etwa 5 bis 10 qm. Die meisten Farben für Außenfassaden sind auf Wasserbasis hergestellt und somit können sie gut mit Wasser verdünnt werden. Zum Auftragen können Sie auch eine Farbspritzpistole verwenden, der größte Vorteil ist wohl die Zeitersparnis. Ecken und Kanten müssen Sie jedoch nach wie vor mit einem Pinsel streichen, die Farbspritzpistole eignet sich nur für große Flächen.

Erfahre hier die Preise für Verputzarbeiten

Wenn Ihr Haus verputzt ist, macht sich die Farbspritzpistole besonders bezahlt, die Farbe wird absolut gleichmäßig verteilt. Schutzkleidung und eine Schutzbrille sollten Sie immer tragen, auch wenn die Farbe herkömmlich aufgebracht wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.